Fellenz, Heinz

Heinz Fellenz, 1939 in Marienfeld/Rumänien, geboren, wurde 1945 nach Österreich evakuiert. Dort studierte er an der Höheren Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien in der Abteilung für Gebrauchsgraphik und war im Anschluss daran bis 1978 als selbständiger Graphiker tätig.Seit 1974 Hinwendung zur freien künstlerischen Tätigkeit.

Fellenz war Mitbegründer und zwischen 1987 und 2000 Vizepräsident des internationalen Künstlerclubs art/diagonal.Seit 1993 künstlerischer Leiter der Akt-Seminare in Neumarkt a.d. Raab, Bgld. („Musischer Sommer“) und in Perchtoldsdorf, NÖ („Kreative Sommerwochen rund um die Burg“).1998 Verleihung des Ehrenzeichens des Landes Burgenland.

Seine Arbeiten sind im Besitz des BM für Unterricht und Kunst, der Graphischen Sammlung Albertina Wien, Wiener Städtischen Versicherung sowie im Privatbesitz des In- und Auslands.Seit 1974 gab es zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

 Stilleben klein

Aus der Adventkassette 1989

Preis auf Anfrage

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.