Bracher, Erwin

Erwin Bracher (geb. 1947 in Wien) studierte an der Akademie der bildenden Künste Graphik bei Max Melcher und machte 1974 sein Diplom. Anschließend besuchte er bis 1977 die Ecole des Beaux Arts in Paris.
Er war als Schriftgestalter und Illustrator für zahlreiche Theater und Verlage tätig und gestaltete Werbung. Außerdem war er zwanzig Jahre im Schuldienst.
Nach Jahrelangen Aufenthalten in Frankreich und Griechenland lebt er heute als freier Künstler in Wien.

Stilleben klein

Erwin, Bracher - Aus der Adventkassette 1989

Preis auf Anfrage

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.